GebServ.de

Kreative Geschenke



Am Muttertag Freude schenken

Jedes Jahr im Mai ist Muttertag. Der Tag, an dem an alle Mütter gedacht wird. Der Tag, an dem man einfach mal Danke sagen kann. Der Tag, an dem man mit kleinen Gesten und schönen Geschenken sagen kann „Mama, ich hab Dich lieb!“.

Werden Mütter gefragt, was sie sich zum Muttertag wünschen, sagen sie nicht selten „Nix“. So ist es nicht immer leicht, ein passendes Geschenk für die geliebte Mutter zu finden. Doch es gibt Ideen und Geschenke, die garantiert jedes Mutterherz höher schlagen lassen.

Zum Muttertag „Nix“ schenken

Das „NiX-Set Für Mutti“ ist das ideale Geschenk für alle Mütter, die sich zum Muttertag nichts gewünscht haben.  Hier geht es in erster Linie um den Spaß, um den Witz, aber die Geschenkbox beinhaltet mehr als „Nix“. Sekt, Herznudeln, Blumensamen, Pflanzenerde und Süßigkeiten kommen von Herzen und zeigen einer jeden Mutter, was sie Wert ist und wie sehr man sie liebt. Liebe und Humor, perfekt in einer Geschenkbox vereint.

Doch es gibt noch mehr Ideen, die ein jedes Mutterherz am Muttertag höher schlagen lassen. Die Klassiker natürlich, der Blumenstrauß oder die Schachtel Pralinen. Wer es aber weniger klassisch mag, kann seiner Mutter einfach mal etwas Ruhe und Erholung schenken. Die Mutter mal für einen Tag entlasten, einige Dinge im Haushalt erledigen, der geliebten Mama einen freien Tag schenken.

Oder aber, die Mama zum Essen einladen, oder noch besser, selbst etwas Leckeres für die Mutter kochen. Aber auch ein gemeinsamer Ausflug, ein Wellnesstag oder auch ein personalisiertes Geschenk mit einem Foto, z.B. ein Puzzle, ein Kissen oder ein Frühstücksbrettchen können der Mutter eine Freude bereiten.

Etwas für die Mutter backen

Besonders lecker und kreativ: Selbstgemachte Muffins. Welche Mutter freut sich nicht, wenn Sohn oder Tochter etwas selbst gemacht haben, um ihr eine Freude zu bereiten. Des Weiteren schmecken Muffins süß und lecker und können individuell dekoriert werden. Hier ein einfaches Rezept:

Muffins am MuttertagFolgende Zutaten werden benötigt:

  • 250 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 125 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g tiefgekühlte Blaubeeren
  • 125 g Öl (Sonnenblumen- oder Maiskeimöl)
  • 1 Ei
  • 225 g Buttermilch

Die Zutaten reichen für 12 Muffins. Verwendet werden können Muffinförmchen oder ein Muffinblech. Zunächst werden alle trockenen Zutaten, dann alle nassen Zutaten vermischt. Anschließend werden alle Zutaten miteinander vermengt und der Teig in die Formen gefüllt. Im Backofen bei 180° rund 20 Minuten backen, auskühlen lassen und individuell verzieren. So schnell sind leckere Muffins gebacken. Aber auch ein Kuchen mit einer persönlichen Botschaft ist leicht gemacht.

Egal, welches Geschenk eine Mutter auch zum Muttertag bekommt, im Vordergrund sollte immer stehen, dass es von Herzen kommt mit dem Ziel, der Mutter eine Freude zu bereiten.

Werbung