GebServ.de

Kreative Geschenke



Gekauft, aber selbst gemacht

Gekauft und trotzdem selbst gestaltet

LIVE LAUGH LOVE
Wie das zusammenpasst? Wir zeigen es euch! In unserem Artikel selbst gemacht und individuell haben wir euch berichtet, warum wir selbst gestaltete und individuelle Geschenke für die besten Geschenke halten. Heute zeigen wir euch, wie ihr eine Grundlage für selbst gestaltete Geschenke schaffen könnt. Nicht jedes selbst gestaltetes Geschenk lässt sich von Grund auf selbst erstellen. In solch einem Fall ist es aber gar kein Problem die Basis des Geschenkes zu kaufen und dann dennoch selbst zu verschönern. Dadurch hat man eine Grundlage, kann sie dann aber individuell gestalteten und später verschenken.

Ein Beispiel – Möbel

Wir haben ja schon recht oft über Möbel, die sich zum Verschenken eignen, berichtet. Aber einfach nur Möbel zu kaufen, um diese dann zu verschenken, ist eben nicht sonderlich kreativ. Wer bei Möbeln sparen und gleichzeitig kreativ sein möchte, der kann nun einfach günstige Möbelrestposten verschenken, sie aber zuvor schön gestalten. Wenn ihr dabei noch etwas Inspiration benötigt, dann helfen euch verschiedene Ratgeber dabei, beispielsweise ein Billy-Regal zu pimpen oder einfach Möbel und Wohn-Accessoires zu verschönern.

Ein weiteres Beispiel – Kleidung

Ein weiteres Beispiel, auf das ihr sicher selbst schon gekommen seid, ist Kleidung. Mittlerweile gibt es ja schon einige Webseiten, die euch dabei helfen T-Shirts zu designen. Diese Möglichkeit gibt es auch mit vielen weiteren Kleidungsstücken. Ihr könnt so ganz einfach ein Kleidungsstück mit passender Farbe auswählen und es mit eigenen Texten, Motiven und Fotos verzieren. Stimmt es ganz einfach und individuell auf die zu beschenkende Person ab. Schon habt ihr ein Geschenk, das zwar gekauft, aber dennoch selbst gestaltet ist.

Wenn ihr etwas begabt seid, dann kauft die Kleidung doch einfach direkt und verziert sie mit der Hand. Stifte, die auf Stoffen halten und nicht abwaschbar sind, gibt es in einigen Fachläden und Stoffe selbst gibt es ja auch in vielen Geschäften. Selbst Fotos lassen sich mit entsprechendem Papier einfach auf die Kleidung aufbügeln oder kleben. Lasst eurer Fantasie freien Lauf 😉

Werbung
  • Sigi

    Kleidungsstücke nähe ich mir schon lange immer wieder um, sodass sie mir gut passen oder eben etwas Besonderes werden. Bei Möbeln bin ich immer noch am Herumüberlegen wie ich das am besten umsetzen könnte. Ich habe von koloniamoebel24.de eine wirklich schöne Tafel und überlege jetzt ob ich mir dazu Stühle selber machen soll. Aber vielleicht sollte ich mal mit Regalen etc. beginnen, oder billig Stühle erstehen und die dann aufzupeppen.
    Lg Sigi