GebServ.de

Kreative Geschenke



Persönliche Botschaften auf dem Kuchen

KuchenEin Geburtstagskuchen kommt immer gut an. Wenn auch Ihr auf der Suche nach einem tollen und individuellen Geburtstagsgeschenk seid, dann greift zu Rührgerät, Eiern, Mehl und Co. und backt einen leckeren Geburtstagskuchen. Kaum ein Geschenk sagt mehr darüber aus, wieviel Mühe Ihr Euch gegeben habt und dass Ihr etwas Besonderes schenken wolltet.

Mit individuellen Schriftzügen auf dem Kuchen punkten

Noch individueller und besonderer werden Eure Kuchen mit individuellen Schriftzügen. So könnt Ihr dem Beschenkten noch mehr zeigen, dass er oder sie Euch am Herzen liegt. Dabei könnt Ihr die Schriftzüge auf unterschiedlichste Arten und Weisen gestalten.

1. Fertige Elemente/Wörter/Schriftzüge

Der Handel bietet eine Vielzahl fertiger Schriftzüge an. Aus Zuckermasse oder Esspapier, oft gibt es hier Schriftzüge wie „Happy Birthday“, „Alles Gute zum Geburtstag“ oder ähnliches zu kaufen. Noch nicht all zu individuell, aber dennoch eine tolle Möglichkeit, dem Geburtstagskuchen einen besonderen Touch zu verleihen.

2. Schriftzüge aus einzelnen Buchstaben

Ebenfalls im Handel erhältlich, einzelne Buchstaben, meist aus Schokolade. Hieraus könnt Ihr dann ganz individuell und persönlich Eure Botschaft gestalten. Name, Glückwünsche und Co. können so im Nu auf den Kuchen gezaubert werden. Dabei können die Buchstaben entweder einfach auf den Kuchen aufgelegt werden, oder aber, mit etwas Glasur oder flüssiger Zuckermasse festgeklebt werden. Dazu einfach einen Klecks unter die Buchstaben, andrücken und trocknen lassen. Kinderleicht und im Handumdrehen könnt Ihr so einen tollen und individuellen Geburtstagskuchen gestalten. Mit diesen Schriftzügen kommt Eure Botschaft an.

3. Zuckerschrift

Auch die Zuckerschrift eignet sich perfekt, um einen Geburtstagskuchen mit einem Schriftzug zu verschönern. Die Zuckerschrift bekommt Ihr in vielen Lebensmittelgeschäften, meist auch in diversen Farben. Die Tuben müssen zunächst gut durchgeknetet werden, bevor Ihr dann mit der Tube, ähnlich wie mit einem Stift, den Schriftzug direkt auf dem Kuchen gestalten könnt. Aber Vorsicht, die Zuckerschrift braucht einige Minuten, bis sie trocken ist.

4. Schablonen basteln

Aus Papier, Pappe oder Tonkarton könnt Ihr Euch Schablonen basteln. Eine Schablone, die Eure Botschaft, Euren Schriftzug darstellt. Diese dann auf dem Kuchen aufgelegt und mit Kakao oder Puderzucker ausgestäubt ergibt ebenfalls einen tollen Schriftzug.

So ein Geschenk kommt an

Ein Kuchen ist immer ein tolles und persönliches Geschenk, das von Herzen kommt. Wenn Ihr diesen Kuchen dann noch mit einem persönlichen Schriftzug verziert und gestaltet, wird Euer Kuchen unter Garantie für Freude sorgen. So machen sowohl die Vorbereitungen als auch das Schenken an sich jede Menge Spaß. Probiert es einfach aus. Der nächste Geburtstag kommt bestimmt. Egal ob Eltern, Großeltern, Patenkind oder die beste Freundin, mit einem solchen Kuchen zaubert Ihr garantiert ein Lächeln auf das Gesicht des Geburtstagskindes.

Werbung